Dummyworkshop "Auf der Pirsch"

Termin

02.06.2019, von 16:00 Uhr - ca. 20:00 Uhr

Dauer: ca 4h


Inhalt des Workshops

gemeinsam Beute machen mit dem Hund. Dummyarbeit für Einsteiger, Fortgeschrittene und Dranbleiber

In unserem Workshop wollen wir gemeinsam mit euch verschiedene, individuell auf euren Hund und seine Kenntnisse zugeschnittene Möglichkeiten erarbeiten, wie ihr ihn sinnvoll beschäftigen könnt. Dabei wollen wir uns das leistungsfähigste Sinnesorgan des Hundes zu Nutzen machen - die Nase.
Ganz egal, ob ihr und euer Hund schon fortgeschritten auf dem Gebiet seid oder ob ihr neu in die Nasenarbeit „hineinschnuppern“ wollt - ihr lernt Alltagsnahe und abwechslungsreiche Varianten kennen, um ihm spannende Aufgaben stellen zu können.
Ihr könnt euch mit eurem Hund ausprobieren, lernt Neues über sein Suchverhalten, staunt über dessen Fähigkeiten und freut euch, wenn er euch „gemachte Beute“ schwanzwedelnd zuträgt - und falls nicht, können wir daran arbeiten. :-)

So kann nicht nur der Spezialist sondern jeder Hund von Nasenarbeit profitieren, da er gemäß seiner Neigung beschäftigt wird. Auch der an Wildspuren interessierte Familienhund wird feststellen können, dass bei seinem Mensch spannende Aufgaben warten, die Belohnung versprechen und die zu lösen sinnvoller sind als eine ins Leere laufende Wildspur. Und der sportliche Marathonhund wird nach einer Einheit intensiver Dummysuche müde und zufrieden in sein Körbchen sinken.

Unser Ziel

ist es, euch neue Ideen für die Auslastung eueres Hundes an die Hand zu geben.

Anmeldungen via Email an: mail@hundeschule-hoeller.de

PREIS: 115 EURO